Warnemünde im Sturm – Die Zweite

Und vor paar Tagen angekündigt, gleich mal wieder ein kleiner Schwung von Bildern.
Selbe Session, immer noch im ersten Sturm im Jahre 2015, immer noch der selbe Strand in Warnemünde.

Diesmal mehr die Sandige Seite des ganzen und weniger (kein) Wasser.
Obwohl es vorher wirklich gut geregnet hat, hat es den Wind dem Wind keine Mühe gemacht den nassen Sand durch die Luft zu treiben.
Wenn man nicht aufgepasst hat, hatte man schneller einen Mund voll Sandkörner als man schauen konnte. Mit der salzigen Luft/Gischt vom Meer zusammen war es aber durchaus ertragbar mit dem Sand.
Und dank der tollen Gefrierbeutel Schutzvorrichtung für die Kamera auch kein Problem.
Beim nächsten mal brauch ich nur nen sauberes, trockenes Tuch um die Linse ab und an zu säubern.
Trotz großer Gegenlichtblende und dem Bemühen nicht direkt in den Wind zu fotografieren hatte ich ab und an Tropfen und Sand auf der Linse.

Ich werde das Ganze definitiv wiederholen, dann auch mal mit ner anderen Linse als meinem langem Objektiv (70 – 250mm).
Aber Ich bin mit den Ergebnissen doch sehr zufrieden, ein gefälliger Re-Start in die Fotografie.

IMG_6905

IMG_6920

IMG_6924

Neueste Beiträge

Farolon Verfasst von: