Graffiti-Wand am Wasser

Bin die Tage mal am alten Neptun-Werft Gelände entlang gegangen, normalerweise sieht es mich eher in die entgegengesetzte Richtung und da hab ich eine Interessant mit Graffiti gestaltete Wand direkt am Wasser entdeckt.

Ich hab dann gesehen, dass es sich dabei um ein Kunst-Projekt des Rostocker Vereins „Palette – Rostock e.V.“ aus dem Jahr 2012 handelt, die diese wohl sonst triste Betonwand zu einem echten Blickfang gemacht haben.
„Palette – Rostock e.V.“ ist übrigens ein Verein der sich als Begegnungsstätte mit Ergebnissen und Raum für Kreativität und Darstellung sieht. Sie ermöglichen das man auch mit kleinem Geldbeutel sich Kunst und Kultur genießen bzw. selbst erschaffen kann. Der Verein bietet ein umfangreiches Programm an möglichen Aktivitäten, sofern ich das auf ihrer Website so einschätzen kann, ein Blick lohnt sich wohl auf alle Fälle wenn man sich für sowas interessiert oder neues Entdecken möchte.

Natürlich hab ich ein paar Werke davon fototechnisch für euch festgehalten. Manche Werke wurden aber leider von wohl Fremden „verschönert“ diese hab ich hier jetzt mal weg gelassen und an anderer Stelle sah man auch bereits den Zahn der Zeit, die Farbe bröckelte langsam. Aber genug der Worte lasst die Bilder für sich selber sprechen.

IMG_7048

IMG_7054

IMG_7055

IMG_7056
Ein wenig Surrealistisch den alten Werft-Kran der keine 300m entfernt noch immer, und seit kurzem auch in neuer Farbe erstrahlt.
IMG_7057
Dies Bild hat es mir irgendwie besonders angetan, warum kann ich nicht mal richtig sagen. Mir gefällt es jedenfalls am besten an der ganzen Wand.
Zum Abschluss noch die Übersicht über alle Mitwirkenden an dieser Wundervollen Wand.
Zum Abschluss noch die Übersicht über alle Mitwirkenden an dieser Wundervollen Wand.

Wenn ihr euch die Wand mal selber anschauen wollt binde ich euch die Position per Google Maps hier ein.

Das war es dann auch schon wieder für heute. Vielleicht kommen in Zukunft eher mal paar Thematisch zusammenhängen Posts die auch über mehrere Foto-Sessions gehen.
Ihr könnt euch jedenfalls darauf gefasst machen das ich bald mal Bilder von Dingen die ins Wasser fallen posten werde. Hab da paar interessante Tricks und Tipps gelesen die dann auch ausprobiert werden wollen.
Dazu dann aber in einem anderen Blogpost mehr. Wenns gut klappt, gibt es dann auch vielleicht mal etwas zur Entstehung von diesen Bildern.

Neueste Beiträge

Farolon Verfasst von: